Lütticher Waffel

haben eine lange Tradition. Der Legende nach befahl ein Lütticher Prinz im 18. Jahrhundert seinem Koch, einen Kuchen mit Kristallzucker zu erstellen. Der Koch fertigte einen entsprechenden, Brioche-ähnlichen Teig und schnitt ihn in gleich große Stücke. Der Prinz war begeistert und der Vorläufer der Lütticher Waffel geboren. Die dicke, sehr süße Waffel mit der etwas unregelmäßigen Form verdankt ihren besonderen Reiz dem Kristallzucker, der beim Backen karamellisiert.

Die Lütticher Waffeln können sowohl warm als auch kalt serviert werden und werden häufig auf der Straße aus der Hand gegessen.

Lütticher Waffeln mit

- Nutella,

- Zimt/Zucker,

- flüssiger warme Schokolade & weisse Schokolade

- Puderzucker

- Ovomaltine Crunchy Cream / Erdnussbutter

- Marshmallow

- Caramel Sauce

- Diverse Konfi (Saisonal) 

- Soft Ice / FrozenYogurt  (Saisonal)

- Früchte (Saisonal)

- Div. Streusel

- Pflaumenmus (Saisonal)

- Apfelmus (Saisonal)

- Salted Carmel


& MORE

 

Saison 2017

SWEET HOT DUMPLING

serviert mit warmer Vanille Sauce